Pelletöfen

In Pelletöfen werden statt Holzscheite Pellets zur Wärmeerzeugung genutzt.
Pellets bestehen zu 100% aus Holz und sind daher als regenerativer Brennstoff
sehr umweltfreundlich und klimaneutral.

Holzpellets werden aus Abfallprodukten der Holzindustrie hergestellt und stehen
dauerhaft und kostengünstig zur Verfügung.

Meist werden Pelletöfen als zusätzliche Heizquelle eingesetzt.
In Niedrigenergie- und Passivhäusern wären sie aber als vollwertige Alternative
zur Zentralheizung durchaus geeignet.

 

 

 

 

 

 

 

 


Logo MCZ

 Partner